Corina Bode

Yoga, Prävention, Geburtsvorbereitung und Heilpraxis

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

8:30–9:30, Palitzschhof

Wirbelsäulengymnastik am Morgen i

8:30–9:30, Heilpraxis Diane Gölfert

Kursreihe Fußgesundheit 3./ 24. April, 15./22./29. Mai i

9:30–10:45, TU-Campusbüro

Yoga in der Schwangerschaft i

9:30–11:30, Palitzschhof

Faszientraining, 28. März i

9:30–13:30, Palitzschhof

Workshop »Halt geben, Geborgenheit schenken«, Reflexzonenmassage an Hand, Fuß und Kopf für den Hausgebrauch, 22. Februar, ausgebucht! i

9:30–11:15, Palitzschhof

»Grüße an die Füße« Workshop, 7. März, 4. April, 4. Juli i

10:00–11:30, Palitzschhof

Heilungsqigong i

10:00–11:00, Großer Garten

Physiologischer Gang als effizientes Beckenbodentraining, mit Baby, ab 7. Mai i

10:00–11:00, Heilpraxis Diane Gölfert

Mama-Baby-Kurs ab 6. Febr. i

11:15–12:30, TU-Campusbüro

Yoga in der Schwangerschaft i

14:15–19:15, Palitzschhof

»tupf tupf farbe tupf« Sorbische Ostereier–kleine Kunstwerke selbst erschaffen i

17:15–21:15

Wochenend-Kompakt-Angebot »Alles im Lot« Aufrichten, Entlasten, Stabilisieren, 13./14. März, Mirabellenhof Biesenthal i

17:30–20:45

Wochenend-Kompakt-Angebot »Alles im Lot« Aufrichten, Entlasten, Stabilisieren, 8.-10. Mai, Oranienburg »Raum für mich« i

18:15–20:45, TU-Campusbüro

Paar-Workshop »Atmen, Tönen, Entspannen während der Geburt«, 21. oder 28. April i

18:30–19:30, Palitzschhof

Wirbelsäulengymnastik am Abend i

19:45–21:15, Palitzschhof

»HEART OF SPRING« Qi Gong zur Verjüngung des Herzens i

»tupf tupf farbe tupf« Sorbische Ostereier–kleine Kunstwerke selbst erschaffen

Samstag, 14:15–19:15

Mit den schönsten Farbkombinationen und Mustern sich freuen auf Ostern :-)

Gemütliche Runde mit Anleitung, jeder bringt bitte was kleines zu futtern mit. Genaue Anleitung, was in welchem Zustand mitgebracht werden sollte(Eier, Tauben-, Gänsefedern, Teelicht, gläserne Stecknadelköpfe hinten in den Bleistift gespickt), kommt bei Anmeldung. Wir haben auch eine Grundausrüstung. Platz für 12 Künstler, Unkostenpauschale 3-5 €, ist alles gerade in der Planung und wird noch präzesiert. Kinder herzlich willkommen, sie machen uns mit ihrer Probierlust einiges vor! Für eine gute Organisation bitten wir-Andrea und ich-um rechtzeitige Anmeldung. Es geht um den Spaß, die Freude im Herzen, Ausprobieren, einander Kennenzulernen und Staunen, was auch durch Zufall tolles entsteht. Mit diesen 3-4 Stunden könnt Ihr dann auch zu Hause weiter tüpfeln und guten Freunden etwas individuelles verschenken. Früher wurden die Eier meist rot gefärbt an die Patenkinder verschenkt, zum Teil noch am Ostersonntag in der Kirche geweiht.

Kurstermine

  • 21. März – 21. März 2020
    (bitte rechtzeitig anmelden für eine gute Planung, 12 Plätze, Kinder willkommen) › Anmeldung

schließen x

FALSE